Hauptinhalt

Der Kunst und Kulturverein Königinnen und Helden e.V. wurde im März 2013 von einer engagierten Hausgemeinschaft und interessierten Kulturschaffenden im wundervollen Düsseldorf-Oberbilk gegründet.

Das Ziel des Vereins ist es einen geschützten Raum für Kunst und Kultur im multikulturellen Stadtteil Oberbilk zu schaffen.

Durch generationsübergreifende Kinder- und Jugendprojekte möchte der Verein jungen und älteren Menschen jeglicher Herkunft die Möglichkeit geben, einen Ort der Begegnung zu erhalten, sich zu vernetzen und die Lebensqualität im direkten Umfeld aktiv zu verbessern.

In Zusammenarbeit mit Anwohnern, Kindergärten, Schulen, Bürgerinitiativen, Künstlern und gleichgesinnten Kulturinteressierten bietet der Verein verschiedene Projekte und Aktionen im Stadtteil an. 

Eines unserer aktuellsten Projekte ist ein Filmbeitrag, in dem wir uns in Zusammenarbeit mit der GGS Sonnenstraße im Jahr der Kinderrechte mit eben diesem Thema beschäftigt haben:
https://www.youtube.com/watch?v=KZkFqnrDQhU&feature=youtu.be

 

Kinderrechte klein